• abruzzo01.jpg
  • abruzzo02.jpg
  • abruzzo03.jpg
  • abruzzo04.jpg
  • abruzzo05.jpg
  • abruzzo06.jpg

Campo di Giove, ist ein Ortschaft in bezaubernder Gebirgs-Lage und bieten zu jeder Jahreszeit zahlreiche Erholungs- und Sportmöglichkeiten, dank des hervorrangenden Angebots an sportlichen Einrichten und Unterkünften, den naturalistischen und kulturellen Schätzen, der bodenständigen Folklore und dem Kunsthandwerk. Campo di Giove befindet sich auf einer karsischen Hochebene an den Hängen der Majella; die Ortschaft konzentriert sich hauptsächlich auf ihr reiches Angebot an naturalistischen Schönheiten und Wintersport. Noch heute ist der antike Ortskern gut erhalten, mit Wohnhäusern, die durch ihre interessante Architektur charakterisiert sind. Darunter ragen einige antike Häuser von bemerkenswerter Schönheit heraus, wie z.B. "Casa Quaranta" aus dem 14. Jahrundert und "Palazzo Nanni", der im 17. Jahrhundert renoviert wurde. Von grossem künstlerischen Wert sind ein hölzerner Chor aus dem XVII. Jahrhundert, der sich in der Kirche S. Eustachio befindet, sowie eine schöne hölzerne Statue aus dem 14. Jahrhundert, welche die Jungfrau Maria darstellt. Nicht weit vom Dorf entfernt liegt der kleine Ticino-See, der ein angenehmes Ziel für Ausflüge und Picknicks darstellt.

Campo di Giove

Campo di Giove

Campo di Giove

Campo di Giove

Campo di Giove

Campo di Giove

0
0
0
s2sdefault
developed by globbers joomla extensions