• abruzzo01.jpg
  • abruzzo02.jpg
  • abruzzo03.jpg
  • abruzzo04.jpg
  • abruzzo05.jpg
  • abruzzo06.jpg

Giulianova ist ein bezaubernder Badeort mit einer schönen, palmengesäumten Küste, einem breiten Strand mit feinem, goldenen Sand und einer grossen Auswahl an Unterkünften jeder Art, Unterhaltungsmöglichkeiten und Restaurants. Giulianova ist aber auch ein Ort der Kunst, reich an Schätze, die es zu entdecken lohnt, vor allem im erhöhten Stadteil, welcher das "wahre Gesicht" Giulianovas am besten widerspiegelt. Ausser den modernen touristischen Anlagen und Einrichtungen bietet der Ort eine reiche Auswahl an Sportanlagen für Tennis, Wassersport jeder Art, Boccia, Minigolf, Basketball, Fussball und Rollschuhlaufen. Ausserdem ist ein Touristen-Hafen mit 220 Anlegeplätzen vorhanden. Charakteristisch sond die folkloristischen und gastronomischen Veranstaltungen von regionaler und nationaler Bedeutung. Besonders erwähnenswert ist auch die staatliche Pinakothek "V. Bindi", die viele Werke der "Schule des Posillipus" enthält. Giulianova bietet seinen Besuchern die Schönheit eines Urlaubs am Meer und gleichzeitig in den Bergen, da Sie die Möglichkeit haben, in kürzester Zeit den Nationalpark der Majella und des Gran Sasso zu besuchen, das Laga-Gebirge, den Regionalpark Sirente-Velino, sowie den Nationalpak der Abruzzen, der im Winter ein herrliches Schigebiet ist.

Giulianova Lido

Giulianova Lido

Giulianova Lido

Giulianova Lido

Giulianova Lido

Giulianova Lido

0
0
0
s2sdefault
developed by globbers joomla extensions