• emilia-romagna01.jpg
  • emilia-romagna02.jpg
  • emilia-romagna03.jpg
  • emilia-romagna04.jpg
  • emilia-romagna05.jpg
  • emilia-romagna06.jpg

Cattolica ist eine liebliche Küstenstadt, die sich an einem hellen, feinen entlang Sandstrand erstreckt. Es ist eine Stadt, an die man sich in jedem Sinn und mit allen Sinnen erinnert. An den Strand und die dahinter liegenden Hügel, an die Plätze, die tanzenden Springbrunnen, die Strassen, den Hafen. An die Herzlichkeit der Menschen und ihre Gastfreundschaft. Cattolica ist eine Stadt, die aus tausend Einzelheiten besteht, denen man tagtäglich begegnet: Feste, Musik, die Faszination des Theaters, hervorragendes Essen nach althergebrachten Traditionen, Antiquitäten-Märkte. Grosse und kleine Veranstaltungen, die mit Sorgfalt geplant und mit Spontaneität durchgeführt werden, laut und bunt wie das Feuerwerk an Maria Himmelfahrt oder delikat wie die Blumenschau im Mai. Cattolica ist zur Gastfreundschaft geboren und absolut behindertengerecht, ohne Barrieren in den Strassen, den Plätzen und den öffentlichen Gebäuden. Cattolica befindet sich an der Via Flaminia und ist römischen Ursprungs. Antike Tavernen, die im Mittelalter und der Renaissance zu renommierten Gastwirtschaften wurden, sind Zeichen einer Gastlichkeit, die sich bis heute stetig weiterentwickelt hat. Neben den Lichtern, den Geschäften, den Unterhaltungs-Möglichkeiten, dem Sport und der sommerlichen Unbeschwertheit zeigt Cattolica ihre wahre Seele: die Kultur, die Museen, die Kongresse, die Gastfreundschaft in jedem Sinne.

Cattolica

Cattolica

Cattolica

Cattolica

Cattolica

Cattolica

0
0
0
s2sdefault
developed by globbers joomla extensions