• emilia-romagna01.jpg
  • emilia-romagna02.jpg
  • emilia-romagna03.jpg
  • emilia-romagna04.jpg
  • emilia-romagna05.jpg
  • emilia-romagna06.jpg

Cesena befindet sich im Herzen der Romagna, ca. 15 km von der Meeresküste entfernt und in etwa gleich weit vom Hügelland. Das historische Zentrum von Cesena beinhaltet zahlreiche Kirchen, Paläste und Theater von großem historischem, architektonischem und künstlerischem Interesse. Das Theater „Alessandro Bonci“, das im Jahr 1846 eingeweiht wurde und das Theater „Giuseppe Verdi“ aus dem frühen 20. Jahrhundert sind besonders erwähnenswert. Die Bibliothek der Malatesta ist sowohl in historischer als auch in kultureller Hinsicht bedeutend und wurde daher von der UNESCO als historisches Weltkulturerbe aufgenommen. Die ist die einzige mittelalterliche Klosterbibliothek, die genauso erhalten ist, wie sie im XV. Jahrhundert war; außerdem war sie die erste öffentliche Bibliothek Italiens. Auch die Abtei von Santa Maria del Monte, die sich auf dem Hügel „Colle Spaziano“ befindet, ist einen Besuch wert. Die Stadtmauern von Cesena sind bis heute beinahe intakt geblieben, gemeinsam mit den Wachtürmen und Toren am Fuße der antiken Burg der Familie Malatesta.

Cesena

Cesena

Cesena

Cesena

Cesena

Cesena

0
0
0
s2sdefault
developed by globbers joomla extensions