Das flache Gebiet der Region Latium, in der sich die Landeshauptstadt Rom befindet, gehört zu den Gegenden Italiens, die seit der Antike besiedelt sind. Latium wird hauptsächlich mit Rom in Verbindung gebracht, die berühmteste Stadt der Welt, Zentrum der Geschichte des Mittelmeer-Raums, Mittelpunkt der katholischen Religion und Schatzkammer von Kunstwerken und Monumenten von unschätzbarem Wert. Die archäologischen Stätten, Museen und Kirchen sowie der Vatikan ziehen Touristen und Pilger aus aller Welt an. Latium ist eine Region, die seit jeher stark bevölkert war; diese Tatsache hat unter anderem auch das natürliche Landschaftsbild stark beeinflusst. Im Laufe der Jahrhunderte wurden zahlreiche Veränderungen an der Natur vorgenommen (Urbarmachungen und Anbau von nutzbaren Pflanzen), so dass heute nur noch wenig von der ursprünglichen Flora und Fauna übriggeblieben ist. Ausnahmen sind die Naturschutzgebiete wie z.B. Bosco di Palo, wo die typische Mittelmeer-Vegetation wieder erscheint. Rom ist ohne Zweifel die "Haupt-Attraktion" der Region Latium, doch sollte man darüber die zahlreichen weiteren landschaftlichen und kulturellen Schätze dieses Gebietes nicht vernachlässigen. Das Umland der Ewigen Stadt bietet eine äusserst reizvolle Hügellandschaft mit hinreissenden Orten wie Ostia, Tivoli, die Weinstadt Frascati oder den Albaner See. Im Norden der Region befinden sich Kulturstädte wie Viterbo, Tuscania und Tarquinia, die etruskischer Herkunft sind. An der Stelle des heutigen Vulci befand sich eines der wichtigsten Zentren Etruriens; die bedeutendsten Funde an importierten griechischen Vasen, Trinkbechern und Keramikschalen wurden hier gemacht. Für Kunstliebhaber bietet die Region Latium eine reiche Palette an Schätzen sakraler und profaner Kunst. Auch die Küste ist äusserst abwechslungsreich; renommierte Seebäder wie Anzio, Terracina und Sperlonga oder auch die beinahe unbekannteren Pontinischen Inseln sind besonders sehenswert und bieten zahlreiche Wassersportmöglichkeiten. Auch die Seen wie der Bolsena See und der Braccianer See laden ein zu Erholung und Wassersport in malerischer Umgebung.

Latium

Latium

Latium

Latium

Latium

Latium

0
0
0
s2sdefault