Das Gebiet der Lombardei erstreckt sich von den Alpen, an der Grenze mit der Schweiz, bis hin zum Po welcher, über eine kurze Strecke, die natürliche Grenze mit der Region Emilia-Romagna darstellt. Von den hohen Gipfeln der Alpen läuft die Landschaft aus in die orobischen Alpen und in das Voralpenland. Im Zentrum der Region erstreckt sich ein schmaler Hügelstreifen, der in prähistorischer Zeit seinen Ursprung hat und aus Gletscherabfällen besteht. Fast die Hälfte des Gebietes der Lombardei besteht aus der Poebene, welche den südlichen Teil der Region einnimmt. Ohne Zweifel stellt diese Region eine der abwechslungsreichsten Gegenden Italiens dar: Hochalpine Bergdörfer, liebliches Voralpenland, herrliche Seenlandschaften mit grossflächigen Parkanlagen, die mondäne, dynamische Metropole Mailand, beeindruckende Kunststädte und die weite Poebene vermitteln immer neue, faszinierende Eindrücke. Im Voralpenland befinden sich zahlreiche grosse Gletscher-Seen; darunter sind zweifelsohne der Gardasee, der Comer See, der Iseo See und der Idro See die bekanntesten. Wanderer und Sportler kommen hier voll auf ihre Kosten. Für Golfer stehen zahlreiche Plätze unterschiedlichster Schwierigkeitsgrade zur Verfügung. Die Bergwelt der Lombardei hat zu jeder Jahreszeit ihren besonderen Reiz. Wintersportler finden besonders im Valtellina mit dem renommierten Schizentrum Livigno ein ideales Ambiente. Musikliebhaber und Kunstfreunde kommen in der Mailänder Scala und in den zahlreichen weiteren Theatern, sowie in den Museen (u.a. ist in Mailand Leonardo da Vincis "Letztes Abendmahl" zu bewundern) und Kunststädten auf ihre Kosten. Besonders interessant sind Bergamo, Brescia, Mantua, Pavia, Lodi, Cremona und Crema. Mit rund 3000 Hotels jeder Kategorie und unzähligen weiteren Unterkünften bietet die Lombardei für jede Art von Aufenthalt die passende Lösung. Das Klima ist kontinentaler Art; im nördlichen Bergland sind die Temperaturen relativ niedrig, das Seengebiet hingegen weist ein mildes Koima auf, welches das Wachstum einer typisch mittelmeerartigen Vegetation begünstigt.

Lombardei

Lombardei

Lombardei

Lombardei

Lombardei

Lombardei

0
0
0
s2sdefault